beko news N°1/2018

Auf der sicheren Seite – Rauchmelder-Prüfgas

Seit 01.01.2018 sind sie in jedem deutschen Haushalt in Schlaf- und Rettungswegen Pflicht – Rauchmelder. Doch mit der einmaligen Installation der Lebensretter ist es leider nicht getan. Einmal jährlich müssen diese auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft werden. Verunreinigungen, wie beispielsweise Staub oder auch Insekten, können die Raucheinlassöffnungen verstopfen. Hierdurch schlägt im schlimmsten Fall der Rauchmelder bei einem Feuer nicht Alarm, da der gefährliche Rauch erst gar nicht bis in die Rauchkammer des Melders vordringen kann. Zur fachgerechten und schnellen Prüfung von optischen/fotoelektronischen Rauchmeldern eignet sich ideal unser beko Rauchmelder-Prüfgas. Es ist einfach in seiner Handhabung (keine zusätzlichen Prüfgeräte notwendig), schonend zur Elektronik und hinterlässt auf dem Sensor keine Beläge, die die Funktion beeinträchtigen.

Mehr Infos gibt es hier auf der Produktseite.

Art.-Nr. 296 6 150

Der Retter bei Schmuddelwetter – beko Imprägnier-Spray

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, in der es viel regnet und schneit, sind Schuhe und Jacken ohne die richtige Pflege ständig nass und durchgeweicht. Damit dies nicht passiert, haben wir das beko TecLine Imprägnierspray 400 ml entwickelt. Es ist einfach aufzutragen und dank der 360°-Ventiltechnik gelangt man an jede noch so knifflige Stelle. beko TecLine Imprägnierspray 400 ml ist Wasser, Schmutz und Öl abweisend. Es schützt Gewebe sowie Leder und hält die Oberflächen geschmeidig und atmungsaktiv. Außerdem ist es für moderne und atmungsaktive TEX-Materialien ideal geeignet. Überzeugen Sie sich am besten einfach selbst!

Mehr Infos gibt es hier auf der Produktseite.

Art.-Nr. 299 8 400CC